Montag, 1. August 2011

Draußen regnet es? - Umso besser ;-)

Nach 14 Tagen Sonne, Meer und Strand bin ich jetzt wieder in heimatlichen Gefielden und da schaut es ziemlich grau in grau aus. Was liegt also näher, als die neuen Puppenmöbel, die in der Zwischenzeit eingetroffen sind, in Ruhe auszupacken, einzuräumen, umzustellen, nochmals umzustellen und mich an meinem Häuschen zu erfreuen ...


Hier seht ihr Anja Neumann in ihrer Küche. Endlich wurde die fehlende Lade vom Küchenschrank nachgeliefert und der große neue Esstisch macht sich richtig gut. Das tolle rote Geschirr und das passende Tischtuch bekamen sie zum Einzug ins neue Haus von einer lieben Freundin geschenkt. Nun fehlen eigentlich nur mehr die Stühle...
  

Das Elternschlafzimmer wird langsam auch fertig. Passend zu den modernen neuen Kiefermöbeln wurde ein Nachtkästchen angeschafft und Anja bekam den lange ersehnten Schminktisch! Von so einem Stück hatte sie immer schon geträumt.



War das ein Hurra, als das neue Stockbett fürs Kinderzimmer geliefert wurde. Aber wer darf oben schlafen?


und hier seht ihr das Wohnzimmer: Im neuen Wandverbau finden die Bücher und Schallplatten der Neumanns und sogar die Lautsprecherboxen der künftigen Stereoanlage Platz. Alles auf einmal geht nicht, meint Herr Neumann ... aber vielleicht geht es sich bis Weihnachten aus, wenn wir recht fleißig sparen ;-)


Liebe Grüße
von Eurer


Kommentare:

  1. Me encanta como te está quedando la casa. Esos sillones de flores son preciosos, siempre me han gustado :-)
    Un beso.

    AntwortenLöschen
  2. Gracias, Maru, a mi también me gustan los sillones y todas las otras cosas ;-)

    AntwortenLöschen